BLACK FRIDAY - An der Kasse verwenden -SCHWARZ 15% RABATT - für Bestellungen über 150 Euro bis 29/11

Nutzen Sie unseren Teilefinder

Entsperren Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres Elektrofahrrads mit a Brose Tuning-Geschwindigkeits-Dongle entsperren. Entfesseln Sie die volle Geschwindigkeit Ihres ebike Motor und fahren Sie es wie ein E-Bike ohne Einschränkungen sein sollte!

KOMPATIBILITÄT: Vollständig getestet und kompatibel mit allen Brose Motoren bis 2021 inkl. LEVO 2014-2019 

NICHT KOMPATIBEL mit Specialized VADO & COMO und Specialized 2020 2.1 und SL 1.1 

Bei weiblichen Specialized 2020 2.1 und SL 1.1 bitte klicken Sie hier

Die Geschwindigkeitsbegrenzung wird bis +99 km/h vollständig aufgehoben
Die Geschwindigkeit wird korrekt angezeigt (einige Displays können die Geschwindigkeit falsch anzeigen) 
Einfache Installation dank „Plug & Play“-Prinzip.
Das Werkzeug benötigt keinen separaten Akku.
Das Modul ist 100% wasserdicht.
Version „Still ON“: Das Tuning ist aktiv, sobald Sie das E-Bike einschalten. 

PT-MSO-BR2-LEVO

Lösen Sie die Schrauben und entfernen Sie die Plastikabdeckung, oder Plastikkappe, auf der anderen Seite als das Kettenrad sitzt. Bei Fahrrädern ohne die abgetrennte Plastikkappe im unteren Teil muss der Pedalarm mit einer geeigneten Ausrüstung entfernt werden. Unter dieser Abdeckung sind die benötigten Kabel und Anschlüsse versteckt. 

Trennen Sie den 5-poligen Steckverbinder zwischen der Anzeigeeinheit und der Motoreinheit und den 2-poligen Steckverbinder zwischen dem Tachosensor und der Motoreinheit.


Stecken Sie die beiden passenden Stecker vom MSO anstelle der originalen Stecker in die Motoreinheit und drücken Sie die originalen, zuvor gelösten Stecker entsprechend der Farbcodierung (rote Aderseite auf die rot/orangene Aderseite, oder nach unten) fest in das MSO. am Motorkörper). Anleitung liegt dem Paket bei.

 

Um das System wasserdicht zu halten, wird empfohlen, den Schrumpfschlauch an den beiden MSO-Anschlüssen zu verwenden, die mit den Originalanschlüssen von Tachosensor und Anzeigeeinheit verbunden sind. Verwenden Sie optional eine Klebepistole, um die Anschlüsse im Motorgehäuse zu befestigen. Bringen Sie das MSO in eine geeignete Position und befestigen Sie optional die Verkabelung mit den Kabelbindern. Bringen Sie die Kunststoffabdeckung und den Pedalarm wieder an und das Fahrrad ist fahrbereit.

TECHNISCHE PARAMETER: Abmessungen ohne Verkabelung: 21 x 40 x 12 mm Versorgungsspannungsbereich: 5 - 15 V Maximaler Stromverbrauch: 100 mA Maximaler Stromverbrauch: 1.5 W Gewicht: 30 g.

Anleitung liegt dem Paket bei.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS 
Der Betrieb eines modifizierten Elektrofahrrads auf öffentlichen Straßen kann in einigen Ländern gegen das Gesetz verstoßen. Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die durch die Verwendung von Tuning-Produkten entstehen. Mit Tuning-Produkten ausgestattete Elektrofahrräder dürfen ausschließlich auf privatem Grund und auf eigene Gefahr genutzt werden. Die Verwendung von Tunings kann zum Erlöschen der Garantie Ihres E-Bikes führen. Wir empfehlen dringend, Sicherheitsfunktionen und Schutzausrüstung zu verwenden, um Verletzungen bei höheren Geschwindigkeiten zu vermeiden.